Siberian Lancelot

Zum ersten Mal in Barnaul weitergegeben Kostüm Turnier.
Am vergangenen Wochenende Avenue Sozialistischen in trat vor sieben Jahrhunderten - im Zeitalter der Ritterlichkeit. Geteerte Wege verfolgt Jugendlichen in Rüstung, Händler verkauft Layouts Schwertern und Säbeln selbst gemacht, meine Damen in mittelalterlichen Kostümen durchsuchten seine Lancelot. Ausgestellt nur eins: eine ungewöhnliche Präsentation der Teilnehmer trank Wasser aus Plastikflaschen und gelegentlich immer von einem Handy-Tasche, die Überprüfung der Anrufliste und die Anzahl der gesendeten Nachrichten.

Zwei Tage lang wurde das Gebäude “C”, Altai State University gekocht schweren Leidenschaften. Hier wird die Stärke und Stabilität der russischen und europäischen Soldaten, oder besser gesagt, die Mitglieder der historischen Clubs aus ganz Sibirien. In Barnaul bei dieser Gelegenheit wurde von Vertretern von Nowosibirsk, Omsk, Tomsk, Krasnojarsk, ein starkes Team besucht und brachte die Gastgeber der Veranstaltung.

- Turnier für historisches Fechten an einem Ort etwa vierzig Menschen aus verschiedenen Städten versammelt. Battle of the Ice 1242 - Es ist mit dem Tag des soldatischen Ruhms getaktet. Es war einer der größten Siege der russischen ausländischen Invasoren. Die Region kostümiert Turniere dieser Art bisher durchgeführt. Unser Ziel - tiefer barnaultsev mit der Geschichte Russlands mit Hilfe von Improvisation vorstellen und zeigen, wie ein Schulfach ist interessant, - sagt der Veranstalter, ein Student an der ASU Angelina Yurevich.

Im Turnier besonders heiß war am Samstag. In einem Rennen - Schwertkampf mächtigsten Ritter - wie in alten Zeiten eine Plattform für den Wettbewerb genannt wurde. Da die Sonne brannte auf der Straße, und das Gewicht des Kostüms ist nur vierzig Pfund erreicht, messen Sie die Leistung der Teilnehmer war nicht einfach. Zu kämpfen zugeteilt 15 Minuten. Die wichtigste Voraussetzung - nicht in den Nacken und Gelenke betroffen. In Kämpfen nicht gewachsen war Vitaly Pechkunovu von Novosibirsk Club historischen Fechtens “Gauntlet”. Ein junger Mann ist in ihm für mehr als fünf Jahre und nimmt an Wettbewerben auf verschiedenen Ebenen.

- Wir sind in das Studium der Geschichte beschäftigt, den Wiederaufbau von Leben, Waffen, die Stärkung der physischen Form und zu erziehen junge Menschen auf ein würdiges Beispiel. Ich bin ein Buchhalter von Beruf, und ich bin nicht in der Lage zu verarbeiten Stahl, so dass die Elemente müssen Kostüme kaufen, - sagt Vitali.

Beim Turnier war er in der Rüstung des Pskov Prince Dovmont, die an der Wende des XIII lebte - XIV Jahrhundert. Krieger ging in die Geschichte als talentierter Kommandant. Immer wieder brach die Litauer und Deutsche, heilig gesprochen.

- Anzug wiegt ein paar Dutzend Kilogramm, ohne besondere Ausbildung in nicht in den Kampf zu gehen. In den wärmeren Monaten trainieren wir so oft wie möglich. Jenseits des Urals leider nicht klappt aufgrund fehlender Mittel. Aber in Sibirien aktiv an verschiedenen Turnieren teilnehmen. Im Sommer rekrutiert sie mehr als zwei Dutzend. Besonders gefiel den Stil der Mittelalterfeste in den Lagern, wenn ausgeschlossen Themen des modernen Lebens und auch der heutigen Nahrung - betont Vitaly Pechkunov.

24 April 2015

Poroschenko bestellt, um den 100. Jahrestag der Sieg über die Russen feiern
“#VictoryDayForObama” Motorola gratulierte Barack Obama zum 70. Jahrestag des Sieges Salve von Kanonen APC

• Heute, in der ganzen Welt feiern den Internationalen Tag der älteren Menschen. »»»
Internationaler Tag der älteren Menschen (dem Internationalen Tag der älteren Menschen) feierte der UN-Generalversammlung jährlich c 1.
• Russische Verfassungsgericht: Haftung für die Überschreitung der angegebenen Zahl der Demonstranten ist nur möglich, wenn eine echte Bedrohung für Ordnung und Sicherheit »»»
18. Mai 2012 das russische Verfassungsgericht entschied, dass die Veranstalter
• Was kann ich selber tun - Shop selbstgemachte Dinge »»»
Wir haben nützliche Informationen für alle, und jeder kann es mit allen zu teilen.
• Der erste Champion von Russland über High-Speed-Montage Rätsel wurde Dmitri Medwedew von Smolensk »»»
Namensgeber des russischen Präsidenten in einem Paar mit Elena Popova aus Moskau gewann die erste Meisterschaft für High-Speed-Montage Rätsel.
• Eine Schuluniform: ein Student, wie das 21. Jahrhundert angezogen? »»»
Diese Arbeit ist die Untersuchung der Beziehung zur Schuluniform gewidmet.