Sjuganow schlug Pioniere vereinen Online

KP-Chef Gennadi Sjuganow schlug soziales Netzwerk für den Pionieren zu schaffen. Auf dieser, wie berichtet “Interfax“, sagte er in einer Rede auf dem Plenum auf die Jugendpolitik des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei in Moskau gewidmet.

“Es kommt eine Zeit zu Beginn der Erstellung Online-Quelle für Pionierorganisationen Es könnte eine Informationsplattform für den Austausch von Erfahrungen zwischen den Berater zu werden.” - Eine Initiative Sjuganow.

Darüber hinaus sagte der kommunistische Führer, dass es notwendig ist, zurück zu der Verteilung der Hochschulabsolventen gehen, um auf den Feldern zu arbeiten. “. Staaten verdienen besondere Unterstützung junger Menschen bereit sind, in einer ländlichen Gegend zu arbeiten Die Arbeit der Fachleute sollte nicht weniger als dem Niveau der Fähigkeit des Bankensektors zu zahlen”, - sagte der Politiker.

Ihm zufolge in allen Regionen von Russland “sollte eine” Artek “.” Er erinnerte daran, dass im Jahr 1980 die Sowjetunion hatte 40.000 Vorstadtkindergesundheitseinrichtungen, und jetzt gibt es nur 2.000.

Nach den Angaben auf der Website der Kommunistischen Partei, die Kommunistische Partei ZK-Plenum im Juni besucht von 500 Personen.

Im Jahr 2013 schlug Sjuganow die Schaffung einer Gruppe von “red Blogger”, die in der Zerstörung der antikommunistischen Mythen in Eingriff gebracht werden würde. Das Schicksal dieser Vorschlag Medien nicht berichten.

20 June 2015

Russische Dolmetscher haben die Szene des Treffens Shtirlitsa in Badehose mit seiner Frau gezeigt
Milliarden von Griwna sinnlos “Verteidigungslinie Mariupol” Erbaut von regen weggespült

• Macher Griechen auf dem Sieg der Opposition bei den Parlamentswahlen setzen »»»
Griechische Buchmacher zuversichtlich, in den Sieg der Opposition linke Partei SYRIZA in den kommenden 25.
• Ukrainische Politiker: Wenn der Westen sind es leid, uns hängen lassen »»»
Wenn Europa und die Vereinigten Staaten sind es leid, Ukraine.
• CHUROV: Jugend muss wissen, wie ein Sandwich Meerrettich Macht beschmiert »»»
CEC erreichten Seliger, nicht mit leeren Händen und Meeting-Geschenke für junge Menschen mit kreativen T-Shirt Slogans.
• Unsere Klapsmühle Rallye für Putin. Auf einer Kundgebung zur Unterstützung der Ministerpräsident fuhr psychoneurologischen Internat Schüler »»»
Die Organisatoren der Kundgebung zur Unterstützung von Wladimir Putin in der Konzerthalle “Oktober” verdoppeln oder sogar verdreifachen, und übertrieben die Zahl der Teilnehmer.
• Milonov vorgeschlagen, eine Kleiderordnung im Standesamt vorstellen »»»
Mitglied der gesetzgebenden Versammlung von St. Petersburg, Vitaly Milon Fraktion "Einheitliches Russland".