Putin geplant, auf einer Expedition im August marschieren

Bis Ende August wird der russische Präsident Wladimir Putin an einer Expedition der Russischen Geographischen Gesellschaft zu nehmen. Aber welche Art, es wird geheim gehalten. Die Pläne der Spitze des Staates, sagte sein Sprecher Dmitri Peskow.
Russlands Präsident Wladimir Putin plant, an einer Expedition der Russischen Geographischen Gesellschaft zu nehmen, nach Tass. Ein Sprecher der russische Präsident, Dmitri Peskow, sagte, dass es bis Ende August statt.
Die Pläne des Präsidenten Sands gemeinsame während der Sitzung Media Club am Vorabend der Russischen Geographischen Gesellschaft 170. Jahrestag der Organisation. Auf der Veranstaltung wurden die interessantesten Projekte, die RGS plant ein Jubiläumsjahr präsentiert. Somit wird die Expedition “Hogland” auf der Insel im Westen von Russland fortsetzen, Schumschu die Insel, wo er letzte Schlacht des Zweiten Weltkriegs.

29 July 2015

Amerikanischen Millionär angeboten, einen eigenen Staat für Flüchtlinge zu schaffen
In Kiew wurde entführt und von der Anführer der “Right Sector” geschlagen

• Petersburg Back blinde 70-Pfund Schokolade Putin »»»
Konditoren aus St. Petersburg begann, auf das Wachstum Figur des russischen Präsidenten Wladimir Putin von Schokolade zu arbeiten.
• Im Asowschen Polizei aufgelöst einen Marsch zur Unterstützung der Putin »»»
Am Samstag 15. Oktober, Polizei Regel in Russland, durch ein weiteres Beispiel für Gesetzlosigkeit ergänzt: brach die Polizei in der Stadt Asow.
• Vergleicht man die Ergebnisse der Zeiträume 1945-1960 (RSFSR) und 1995-2010 (RF) »»»
Heute, jeder verantwortungsbewusste Bürger der Russischen Föderation, ergeben sich die Fragen: Was moderne Russland als Folge der zahlreichen Reformen wurden?
• Medwedew wählte Mersedes GL500 für eine Reise zu einem Kartoffelacker. Kartoffeln sind kaum in der Lage zu finden und dann fein »»»
Russlands Präsident Dmitri Medwedew erschien hinter dem Steuer eines respektablen Mersedes GL500 SUV auf dem Kartoffelacker während einer Reise nach Woronesch, sagte Interfax.
• Bikers Putin erhielt den Titel "Hell's Angels" »»»
24. Juli nahm Premierminister Russlands Rolle in der Bike-Show in Sebastopol, durch die All-Russische Jugendorganisation organisierten “Night Wolves”.