Die angebotenen Abgeordneten auf die Sommerzeit zurück

Die Abgeordneten der Duma Kaliningrad haben einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gesetzes “über die Berechnung der Zeit” vorbereitet, wonach Russland könnte wieder auf Sommerzeit vom 13. März 2016, der Zeitung “Iswestija” zu gehen.

Der Gesetzentwurf schlägt vor, Kaliningrad Parlamentarier zurück, um die Praxis der Übersetzung Zeit - sparen (der zweite Sonntag im März um 2.00 Uhr) und Winter (dem letzten Sonntag im Oktober um drei Uhr morgens).
Der Gesetzentwurf sieht auch die Einrichtung in der russischen Zone von 12 Stunden, es Abgeordnete, die Chukotka autonomes Gebiet mit einem Unterschied mit Moskauer Zeit um zehn Uhr (jetzt der Unterschied 09.00) aufnehmen möchten, sagen Sie “News”.
Außerdem entsprechend der Rechnung, in einer dritten Zeitzone, in der Zeitunterschied mit Moskau ist eine Stunde, kann die Republik Dagestan, Inguschetien, Kabardino-Balkarien, Kalmückien, Karatschai-Tscherkessien, Komi, Mari El, Mordowien, Nord-Ossetien geben - Alania, Tatarstan, Tschetschenien, Tschuwaschien, und Stavropol, Astrachan, Wolgograd, Kirov, Nischni Nowgorod, Pensa, Saratow und Uljanowsk und Nenzen. Wie “News” zu schreiben, um die Umstellung auf Sommerzeit wiederholt ausgeführt zurückkehren Regionen - Themen wollen in einer anderen Zeitzone zu gehen, um nicht eine Stunde Tageslicht zu verlieren.

20 October 2015

In Usbekistan, Fergana geklebt Feldern geernteten Baumwolle zurück
13. Dezember findet am militärisch-historische Festival nehmen “Gegenoffensive”

• Verweigerung der Übertragung Stunden zweimal pro Jahr, würde die Zahl der hellen Stunden zu erhöhen! »»»
Verweigerung der Übertragung Stunden zweimal pro Jahr, würde die Zahl der hellen Stunden im Laufe des Jahres erhöhen in verschiedenen Regionen von 7 bis 17 Prozent.
• Drunk Priester gab einen Verkehrsunfall in der Region Nischni Nowgorod und begann Waffe bedrohen (VIDEO) »»»
Auf dem Weg in der Region Nischni Nowgorod hat betrunkenen bewaffneten Priester Unfälle: ein teures SUV mit Moskau Zahlen prallte gegen einen LKW.
• In der Region Nischni Nowgorod entscheiden, um das Gehäuse zu verletzen »»»
Der Gouverneur der Region Nischni Nowgorod Valery Shantsev unterzeichneten eine
• Moderne Gorodets »»»
Gorodets - bemerkenswert für ihre Schönheit und historische Bedeutung der alten russischen Stadt, zeitgenössische Moskau.
• Internal Affairs: Ein junger Mann versucht, "Streit" um den Kreml einzudringen »»»
Am Sonntag, den 25-jährige Newcomer aus Saratow, wurde versucht, das Abflussrohr an den Kreml klettern festgenommen.