In der Transbaikalien Region am Fluss Onon Fischer fand einen goldenen Buddha-Kopf (Travels in Zabaykalyu.Splav des Onon)

Im Jahr 2015 nahe dem Dorf von Onon-Hult hier vor der Küste, in einer Tiefe von etwa 60 Zentimeter in den Sand, die Reisenden während der Rafting auf dem Fluss, fand den vier Gesichtern Buddha Kopf. Der Kopf ist aus gelbem Metall und ist gut erhalten. Auf der Statue hatte Spuren von schwarzer Plaque, ähnlich wie Ruß.

Shovel schlug auf Metall, was glänzte gelb. Wir haben, im Fluss gewaschen. Ich habe den Kopf. Hohl. Innen ist es gerollt. Wir entschieden uns zu holen und legte in Chita, Ärzte, - sagt der Autor des Videos.

Aber später, als die vier Gesichtern Gottheit nach der Entdeckung des gelben Metalls, wurde das Wetter schlecht und schwere regen begann stark, entschieden sich die Fischer in seine Heimat fache der Entdeckung des Flusses Onon zurückzukehren.

16 January 2016

ATOR: russischen Regionen brach den Rekord der Besucherzahlen von Touristen während der Neujahrsfeiertage
Mitglied regsoveta “Apple” warf der Führer der Novosibirsk “Parnassus” in “svolochizm”

• Zwei Fischer aus Italien fing einen 127 Pfund schweren Wels (Fischlänge beträgt 2 Meter 70 Zentimeter) »»»
Zwei Fischer aus Italien fing einen 127 Pfund schweren Wels.
• Vielleicht python segelte von Dzerzhinsk »»»
White python in der Nähe des Flusses Oka Karpovsky Kirche in Nischni Nowgorod gefangen am Dienstag, 4 Mai.
• Wie in seinen früheren Zustand nach der Entbindung zurück »»»
Gebärfähigen und Geburt beeinflussen das Aussehen der Frauen, aber wenn Sie möchten.
• Lviv Familie namens ihr Kind Evromaydan »»»
In Lviv, eine junge Familie, die erst kürzlich gebar einen Jungen entschieden, ihr Kind Evromaydan nennen.
• Die Russen beschlossen, schließen alle Shows und Festivals in Lettland »»»
Eine Gruppe von lettischen Unternehmer und Vertreter des Showbusiness bereitet