Der Amerikaner war zum Lachen vor Gericht verhaftet

Am vergangenen Freitag in einem der Höfe von North Carolina war für die Anhörung im Fall der 47-jährige John Montgomery geplant. Ohne Wartezeit für die mündliche Verhandlung, begann der Mann zu lachen. Auf die Frage des Richters, dass es sein Lachen war, weigerte sich Montgomery.

Als Ergebnis eines Richters ein Mann zu einer Haftstrafe von ein paar Tagen im Gefängnis wegen Missachtung des Gerichts, berichtet die Associated Press. Bei der Suche, bevor sie in die Zelle in der Montgomery geschickt fanden drei Gramm Crack.

Es scheint, dass ein Mann im Gefängnis für einen längeren Aufenthalt.

16 August 2010

Typen von HIV-Tests
Internal Affairs: Ein junger Mann versucht, “Streit” um den Kreml einzudringen

• Der amerikanische ging ins Gefängnis, zu entledigen seiner Frau »»»
Die Einwohner von Pennsylvania Anthony Miller nie Gestalt annahm Familienleben.
• Der Stellvertreter, erhielt eine Bewährungsstrafe für kaltblütigen Mord, sagte seine Freilassung Feuerwerk »»»
Der Oberste Justizrat kann entlassen drei Richter des Gerichts Dolgintsevskogo Krivoy Rog.
• In den USA fand die Jury dafür, dass die Polizei gar nicht bemerkt »»»
Im Mai 2009 stoppte die Verkehrspolizei der Stadt Bremerton im Bundesstaat Washington das Auto von einem Ortsansässigen Larry Lloyd gefahren.
• Das Gericht hob die Verurteilung von einer Aktivistin, "Strategie-31", nachdem sie ausgebrannt ein Portrait von Putins Kampagne in Nischni Nowgorod »»»
Nischni Nowgorod Nischni Nowgorod Landgericht sprach die Partei die Aktion “Strategie-31″ Yuri Staroverova.
• Supreme Court abgelehnt, die Eigentum des Universums legalisieren »»»
Unbekannter Mann reichte Supreme Court Erklärung zu seinem Besitzer Universum erkennen, sagte eine Sprecherin der Agentur BNS so Rasma Zveynietse.