In Zypern, entwickeln eine neue Art des Tourismus für die “UFO-Hunters”

Reiseveranstalter arbeiten in der Zypern-Bereich beschlossen, auf eine neue Ebene von Freizeit-Aktivitäten gehen für ihre Kunden. Jetzt werden sie künftig noch die Touristen, die Sitzung mit der Irren und andere außerirdische Lebewesen Traum.
Eine neue Art von Tourismus - für die “UFO-Hunters” - bereitet sich auf seine reiche touristische Tradition Mittelmeerinsel Zypern zu entwickeln, schrieb eine lokale Zeitung, The Cyprus Mail. Experten sagen, dass in Zypern den Himmel auf die erhöhte Konzentration von anomalen Erscheinungen, und deshalb gibt es eine Nachfrage für die Organisation von Touren nach Zypern, insbesondere für diejenigen, die sehen und erfassen auf Kamera und Camcorder ungewöhnliche Lichterscheinungen wollen.
Einige britische Reiseveranstalter, reagiert auf das Interesse der Kunden, haben bereits begonnen, Versand von Pressemitteilungen über Marketing-Touren für ‘UFO Hunters. Sie sind zuversichtlich, in den Aussichten dieser Unternehmen. “Es - ist ein wachsender Markt, - sagt ein Vertreter des Unternehmens Latedeals Calum MacDonald. - In den letzten Monaten haben wir Anfragen von Urlaubern, die interessiert, was Zeit des Jahres besser auf die Insel gekommen, um das UFO zu beobachten sind eingegangen.”

18 August 2010

Entertainment-Jugendlichen 2010: Spiele von Prostituierten, Obdachlosen und Springen auf den Dächern der elektrischen Züge
SMS-Box Vollversionen

• Etwa zweitausend russische Touristen Reisebüros in Konkurs "Labyrinth" und "IntAer" bleiben im Ausland »»»
Massenexportkunden "Librinta" endete am vergangenen Wochenende. Ab diesem Morgen, im Ausland sind etwa zweitausend Russen, die Gutscheine von dieser Firma gekauft.
• Sea-Tour »»»
Reisebüros und Betreiber auf dem Markt der Erbringung von Dienstleistungen zur Erholung für eine lange Zeit, und jedes Jahr die Zahl solcher Unternehmen wächst.
• ATOR: russischen Regionen brach den Rekord der Besucherzahlen von Touristen während der Neujahrsfeiertage »»»
Eine Rekordzahl von Touristen besuchten die russischen Regionen in der Neujahrsfeiertage, der Pressedienst des Verbandes der Reiseveranstalter Russlands (ATOR).
• 1,5 Millionen Russen hatten auf ausländischen Stränden nieder. Russische Touristen, müde von der Krise, unterdrückt die Aktivität der verrückten Reiseveranstalter. »»»
Russische Touristen, müde von der Krise, buchstäblich zermalmt ihre Tätigkeit verrückten Reiseveranstalter.
• Übertragen. »»»
Hilfe: Transfer - eine Organisation, die von den Reiseveranstalter die Client-Sitzungen an Ein-und Versand es mit dem Auto oder mit anderen Mitteln zum Flughafen, Hotel oder andere Ziel.