Ein Mann namens Daniel Defoe gerettet von einer einsamen Insel

Vor ein paar Tagen erhielt die Coast Büro in Schottland ein Signal für Hilfe aus einer abgelegenen Insel Kremond aus, die durch Hochwasser konnte nicht einen Mann und eine Frau.

Der Mann hatte es nicht eilig zu sprechen Retter seinen Namen, aber wenn sie darauf bestehen, hat zugegeben, dass sein Name ist Daniel Defoe (nur erinnern Namen des Autors des Romans “Robinson Crusoe”), berichtet Orange.co.uk.

Glücklicherweise erwiesen sich der Mann mit einem Mobiltelefon, auf dem er Retter gerufen wurde.

2 February 2011

Die Hauptstadt der Schweiz
Bulgarischen Skigebiet Bansko

• In den Vereinigten Staaten lebte eine Frau, die aufgerufen wird, Marijuana Pepsi »»»
“I” fusioniert “mit ihrem Namen, weil ich - eine starke Frau.
• In New York konnte 250.000 $ bestraft werden. Für eine Beleidigung transgender »»»
Die Stadt New York Menschenrechtskommission veröffentlichte eine neue Anleitung, Schutz der Rechte von Transgender-Personen.
• Samsung GT-C5212 - Prix, examen »»»
Samsung GT-C5212, soutenir le travail simultané deux cartes SIM - c’est juste deux téléphones en un.
• In Japan, feuerte die ersten 400 Jahre der ausländischen Geisha »»»
Australian Fiona Graham für eine kurze Zeit, weniger als 4 Jahre alt, hatte das Glück, nur 400 Jahre Geisha werden, was den Westen.
• Ein Viertel der Russen verändernden Ehegatten. Männer - aus Unzufriedenheit, Frauen - aus Rache. (Poll) »»»
Etwa ein Viertel der Russen (23%), bestehend in einem formellen Ehe, verletzt den Eid der Treue zu seiner Frau, zeigte bundesweiten Umfrage der Forschungsstelle SuperJob.