Killed in afghanischer Soldat Kameraden links 160 Tausend US-Dollar und hinterließ alles in Las Vegas ziehen

British Marine David Hart 160 Tausend Dollar vermacht seiner 32 Kollegen und Bekannte, so dass sie mit ihren Frauen und Freundinnen nach Las Vegas gehen können und Spaß haben. Er starb im Juni 2010 im Alter von 23 Jahren, auf eine Mine getreten Straße in der Provinz Helmand, und erst jetzt, ein Jahr nach seinem Tod versammelten sich Freunde in “Sin City”, um seinen letzten Wunsch zu erfüllen, schriftlich NEWSru Israel.

Total-Versicherung, erhalten die Erben des Hart das Äquivalent von etwa 380 Tausend US-Dollar. Neben 160 000, bestimmt Kameraden Hart, ein weiterer 76.000 in den Fonds abgemeldet Hilfe für verwundete Marines, wird das gesamte Geld der Eltern Hart werden.

Einer meiner Freunde sagte Hart Boulevardzeitung The Sun:.. “In seinem Brief schrieb David, dass er ein tolles Leben gelebt und nichts erspart Er sagte immer, wenn etwas Schlimmes passiert, er hätte es getan Deshalb, sagte er er gehen, verbringen viel Zeit gut und verbringen das ganze Geld. “

21 June 2011

Wie kann man vermeiden Vergiftung
Kaspersky Internet Security Special Edition Ferrari + Geschenk

»»»
Vor seiner Absendung an Afghanistan 23-jährige Marine, David Hart, sein Leben für 250 000 £ versichert.
• The soldier commanded friends vacation in Las Vegas »»»
Prior to his dispatch to Afghanistan 23-year-old Marine, David Hart, insured his life for 250 000 pounds.
• Le soldat commandé de vacances des amis à Las Vegas »»»
Avant son envoi en Afghanistan de 23 ans, Marine, David Hart, assuré sa vie pour 250 000 livres.
• Barack Obama zweimal Schande der Beerdigung von Nelson Mandela. "Wo bist du, Odysseus, seine Frau, Kind?" »»»
US-Präsident zweimal bei der Trauerfeier in Südafrika, um Abschied von Nelson Mandela gewidmet blamiert.
• Entertainment-Jugendlichen 2010: Spiele von Prostituierten, Obdachlosen und Springen auf den Dächern der elektrischen Züge »»»
“Elektrichking” - Wir saßen mit Freunden zu Hause, die Lieder die wir singen, - stöhnte in das Telefon eines Freundes.