Britische Polizei erwischt 19 gesuchte Kriminelle und bat sie, heben Sie den Freibier

Die britische Polizei verhaftete 19 Derbyshire wollte Verbrecher, die in den Inhalt der Briefe, was bedeutet, dass der Empfänger eine Kiste Bier for free, berichtet der Daily Telegraph hat gesagt glaubte.

Die Polizei schickte Briefe mit gleichem Inhalt an mehrere Dutzend E-Mail-Adressen lauern Kriminelle. Sie wurden gebeten, Freibier-Box, die die Telefonnummer angeblich Marketing-Unternehmen erforderlich zu bekommen. Criminals Zeit und Ort, wo sie am bequemsten zu holen ein Bier würde heißen, ging Outfit Polizei festgenommen und durchsucht.

“Diese Verdächtigen gelang die Festnahme für eine lange Zeit zu entkommen, so benutzten wir verschiedene Taktiken, um sie zu fangen”, - sagte der Chef inspektorDerbishira Graham McLaughlin.

Häftlinge wegen Verbrechen gegen das Volk von Einbruchdiebstahl und Raub zu Vergewaltigung beschuldigt, sagte die Veröffentlichung.

12 November 2011

Gehe dorthin, ich weiß nicht wo: eine neue Art des Tourismus
Laut Barney

• Montreal Polizei fand die Hälfte des Geldes aus dem Duhamel gestohlen »»»
Montreal Polizei fand die Hälfte des Geldes, das ab 2010 WSOP Champion Jonathan Duhamel während des Angriffs und Raub in den vergangenen Weihnachtsferien wurde gestohlen.
• St. Petersburg Polizei versuchten, aus Sotschi entkommen »»»
Im Flughafen Adler Polizei festgenommen zwei anderen Gästen im Rahmen der Konzerneinheit GU MVD in St.
• Robbers snyuhali Asche von Mann und zwei Hunde, Verwechslungen mit Kokain »»»
15. Dezember letzten Jahres, ein Bewohner des Hauses Silver Springs Shores in Florida erlitt einen Raub.
• Der Chef der Polizei festgenommen fifty Kislovodsk Restaurant Besucher, um mit Freunden zu sitzen in einem freien Raum »»»
Der Chef der Polizei festgenommen fifty Kislovodsk Restaurant Besucher, um mit Freunden in einem freien Raum zu sitzen.
• Die bevorstehende Verkauf von De Beers Minen in Südafrika ist die Diskussion: Schmuck Aktuelles »»»
Medienberichten zufolge hat De Beers Unternehmen in Kontroversen und Debatten über den geplanten Verkauf seiner unrentablen Diamantenmine Namakvalend (Namaqualand).