Hunderte von nackten Radfahrer fahren in Perus Hauptstadt, um die respektlose Einstellung der Fahrer und die Regierung zu protestieren

Mehrere hundert nackte Radfahrer fuhren 10 März 11 Kilometer durch die Straßen der Hauptstadt Lima, Peru, berichtet Peru21.

Die Demonstranten protestierten damit gegen die respektlose Einstellung der Fahrer und der Regierung nicht unterstützt, Radfahren. Radfahrer - nackt, in Unterwäsche oder Aufschriften auf den Körper, “Ich liebe das Leben”, “Respect my bike” - symbolisieren die Zerbrechlichkeit des Menschen auf diese Form der Beförderung. Einige der Demonstranten waren in Anzügen. Insbesondere wurden unter den Demonstranten Batman und Spider-Man zu sehen.

“Einige Fahrer glauben, dass wir - der Körper des Autos, glauben, dass wir Kleider aus Stahl haben und warfen uns ihre Autos, damit den Unfall verursacht, aber immer noch nicht unterstützen uns”, - erklärte der Organisator der Aktion, der Präsident des Verbandes der städtischen Radfahrer Cicloaxion Octavio Segarra (Octavio Zegarra).

Eine ähnliche Aktion fand in Lima zum siebten Mal. Nach Peru21, im Jahr 2012 wurde es von über 200 Personen teil, während das Diario Correo berichtete etwa 500 Aktivisten.

11 March 2012

Gibt es Geschwisterrivalität?
Tangled (2011)

• Civic-Aktivisten haben die Dokumente von der Polizei kontrolliert »»»
22. April Aktivisten der Zivilgesellschaft durchgeführt in mehreren Städten Russlands “Tag der Überprüfung der Dokumente.
• In St. Petersburg der Teilnehmer Kissenschlacht "wegen Verstoßes gegen die Regeln der Rallye verhaftet. Nach dem neuen Gesetz, stehen sie einer Geldstrafe von 10.000 Rubel »»»
Zu dieser Zeit sollte eigentlich Spaß Flashmob “Kissenschlacht” Polizei festgenommen 10 Personen sein.
• Einige Friedhöfe in Moskau im Jahr 2016 verdienen kostenloses WLAN »»»
Einige Friedhöfe in Moskau in der ersten Hälfte des Jahres 2016 wird Sie erhalten eine kostenlose Wi-Fi.
• Ukrainischen Feministinnen, die "Säure" Oben-ohne-Kundgebung in Istanbul organisiert hatte, nach Hause geschickt »»»
Die türkischen Behörden in seine Heimat abgeschoben vier Aktivisten der ukrainischen Bewegung Femen, dass der Internationale Frauentag 8.
• In Kaliningrad, wurde stattdessen verbotenen Demonstration "Tangerine Flash Mobs" - Mitglieder hielten Mandarinen und überquerte Bären »»»
In Kaliningrad, auf dem zentralen Platz, wo am Samstag von den Mandarin Messe organisiert wurde, war ein Flash-mob Protest (VIDEO).