In Arkhyz eröffnete das erste Hotel des Nordens turklastera

Am Sonntag, den 18. März eröffnet im Resort Arkhyz (Karatschai-Cherkess Republik) die erste Skilift und zwei Skipisten. Auslieferung der fünf Einrichtungen des Hotels für 700 Autos ist für Herbst 2012 geplant. Insgesamt wird es vier Arkhyz Ferienanlage, und die gesamten erwarteten Investitionen von 80 Milliarden Rubel sein. Investor des Projekts Firma “Group Ekaterinburg.”

670 und 1100 m, seine Breite - - 15 bis 70 m Das Vier-Sessellift Kapazität von 1800 Personen pro Stunde und einer Länge von 860 m wird die Höhe der Tourist auf der 1770 m Länge der Pisten zu erhöhen

Das ganze Jahr über Mountain Resort Projekt beinhaltet den Bau von vier Arkhyz Touristenorten an den 24.000 Menschen, ein Netz von 54 Liften Kapazität von 45.000 Menschen pro Tag und die Anordnung der Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden mit einer Gesamtlänge von mehr als 270 km.

Investor und Entwickler von Resort touristische Infrastruktur ist ZAO “Sinara Group.” Die Gesamtinvestition in das Projekt 80 Milliarden Rubel Arkhyz sein. Das Projekt basiert auf den Prinzipien der öffentlich-privaten Partnerschaft realisiert. Es wird erwartet, dass mit der Veröffentlichung des Resorts auf der Fähigkeit Strom von Touristen nach dem Arkhyz mehr als 500 Tausend Menschen pro Jahr.

Projekt Arkhyz - Startrampe des Nordkaukasus Tourismus-Cluster, im Süden von Russland erstellt. Unter der Leitung des “Resorts des Nordkaukasus” im Jahr 2020 plante ein neues Weltklasse-Skigebieten zu schaffen: Lagonaki (Region Krasnodar, der Republik Adygea), Arkhyz (Karatschajewo-Tscherkessien), Elbrus-Bezengi (Kabardino-Balkarien), Mamison (Republic of North Ossetien - Alania), Matlas (Dagestan), und Tsori Armkhi (Republik Inguschetien) sowie die Badeorte an der Küste des Kaspischen Meeres (Republik Dagestan). Gesamtlänge der Pisten 1.100 km überschreiten, werden sie installieren 227 Lifte. Gebaut werden Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser von verschiedenen Ebenen der Komfort für 102.500 Menschen ausgelegt. Die Tageskapazität von den Skigebieten erreicht 172.000 Menschen. The North Tourismus-Cluster dauert 5-10 Millionen Touristen pro Jahr.

17 March 2012

Pirammmida (2011)
Live Classics

• Silvester Urlaub Kosten Russland 840 Milliarden Rubel »»»
Russlands Verluste aus dem 10-Tage-Neujahr im Jahr 2011 auf 840 Milliarden Rubel für das BIP (gegenüber 700 Milliarden Rubel im Jahr 2010) betragen.
• ATOR: russischen Regionen brach den Rekord der Besucherzahlen von Touristen während der Neujahrsfeiertage »»»
Eine Rekordzahl von Touristen besuchten die russischen Regionen in der Neujahrsfeiertage, der Pressedienst des Verbandes der Reiseveranstalter Russlands (ATOR).
• "Die Kurorte des Nordkaukasus" gibt dem ganzen russischen Tourismus »»»
Unter der Kontrolle der “Resorts des Nordkaukasus” (CSC) gehen kann all das touristische Russland.
• Karachay-Cherkessia is prepared to receive tourists from Crimea »»»
The peninsula of Crimea is ready to cooperate with the Karachay-Cherkessia in the tourism sector.
• Verweigerung der Übertragung Stunden zweimal pro Jahr, würde die Zahl der hellen Stunden zu erhöhen! »»»
Verweigerung der Übertragung Stunden zweimal pro Jahr, würde die Zahl der hellen Stunden im Laufe des Jahres erhöhen in verschiedenen Regionen von 7 bis 17 Prozent.