Zwei tadschikische Arbeiter bekommen in einem doppelten kontinuierlichen Neuanstrich diskontinuierliche im Zentrum von Krasnojarsk gefangen

Krasnojarsk Polizei inhaftiert zwei Bürger Tadschikistans, die die Fahrbahnmarkierungen malt auf einer der Hauptstraßen des regionalen Zentrums, sagte der Agentur “Interfax-Sibirien” stellvertretenden Polizeichef Pressedienst der Region Krasnojarsk, Vladimir Yurchenko.

Laut der Quelle, wurde die jungen Männer, mit Dosen von schwarzer Farbe bewaffnet, zu einer doppelten kontinuierliche Teilung des Streifens in einem diskontinuierlichen umgewandelt. Auf diese Weise wollten sie die Check-in an der Autowaschanlage, wo sie arbeiteten, zu vereinfachen.

“, Erklärt Sami Inhaftierten, dass der Auftrag durchgeführt wird, manuelle Autowäsche Industrie durchgeführt Aktuell im Test auf der Tatsache, von dem, was passiert, wenn nachgewiesen wird, dass die beiden auf Anweisung des Täters handelte, wie sie sagen, die administrative Verantwortung und Manager in einer Autowaschanlage beteiligt sein werden,..” - Sagte Yurchenko.

Er betonte, dass dieser Abschnitt der Straße offiziell wird von einem komplexen und gefährlichen Notfall anerkannt. Das ist, warum gab es eine deutliche Fahrbahnmarkierungen in der Form eines Doppel-Kontinuum des Medians

7 June 2012

NBA-Spieler in Ihrer Küche ATM installiert
In St. Petersburg der Teilnehmer Kissenschlacht “wegen Verstoßes gegen die Regeln der Rallye verhaftet. Nach dem neuen Gesetz, stehen sie einer Geldstrafe von 10.000 Rubel

• Russische Verfassungsgericht: Haftung für die Überschreitung der angegebenen Zahl der Demonstranten ist nur möglich, wenn eine echte Bedrohung für Ordnung und Sicherheit »»»
18. Mai 2012 das russische Verfassungsgericht entschied, dass die Veranstalter
• Mädchen in Bikinis auf "Siberian Strände" eingeladen »»»
Mädchen im Bikini posiert auf einem Hintergrund von einem zugefrorenen See in den Toten des Winters - das ist.
• Russen nicht in Gewerkschaften glauben. 68% Nieder bewerten die Rolle der Gewerkschaften - VCIOM »»»
Laut einer aktuellen Umfrage des Allrussischen Zentrums für Meinungsforschung (WZIOM).
• Drei Menschen zu Fuß in der Nähe von Kemerowo, für die Organisation "Großkundgebung" verhaftet »»»
In Kemerowo, 12. Juni 2012, um zwei Anwohner nach Vereinbarung in der Nähe des Kinos “Jubilee” traf einen Spaziergang machen.
• Jüngster Sohn Fradkow ist zum stellvertretenden Leiter der Manager des Präsidenten »»»
Pavel Fradkow, der Sohn des Chef des Foreign Intelligence Service von Ex-Premier Michail Fradkow.