Vorsitzender des Ständigen Ausschusses für Verbrechensverhütung Vizebürgermeister Zarechny organisierten Angriff auf die Erholung von seinen Freunden aus der 30-Bit-und travmatikoy

Scharmützel am Strand in Zarechny, die mehrere Menschen getroffen, provozierte die Frau des Deputy Chief of Staff, so dass eine Schlägerei. In den Worten der Zeugen den Vorfall, sie nicht mag die Musik in einer Diskothek im Freien, steckte es in Reaktion auf den Perimeter. Nach diesem beleidigten Ehemann, einem Beamten um Hilfe drei Dutzend bewaffnete Kommandos, die einen Schusswechsel inszeniert genannt.

Heute hat die Details zu einem Vorfall, der Samstag Abend auf dem Strand in Zarechny aufgetreten gelernt. Erinnern wir an der Freizeitanlage “Beloyarka” Scharmützel, die in mehreren Verletzungen geführt und wurden im Krankenhaus Zarechny und Jekaterinburg ins Krankenhaus eingeliefert. Laut der offiziellen Version, die bei der Polizei Hauptsitz klang, gab es einen Konflikt zwischen Anwohnern und Touristen aus Jekaterinburg, argumentieren jedoch, Quellen in Zarechny, dass es nicht.

Wie gesagt, “New Region” Stellvertreter des lokalen Stadtduma Mikhail Kovalev, provozierte der Vorfall Zarechny Frau - die Frau von einem Beamten der Stadtverwaltung. “Stellvertretender Leiter der Ehefrau von Konstantin Zarechny Shifa, Marina, Schlägerei am Strand Resorts” Beloyarka angeordnet. “Es gibt eine Disco-Nacht im Freien abgehalten wurde und sie (Marina Schiff) nicht wie die Musik -. Es ist zu leise oder zu laut, die Songs sind nicht die Sie fing an, Musik-Equipment, verderben sie, Anspruch auf den DJ-Stimme, “- sagte der Agentur Gesprächspartner und stellt fest, dass ein solches Verhalten ist die Frau von einer offiziellen Mitteilung und Verwaltung Zarechensky früher.

Nach einiger Zeit, verschwitzten Frau und begleitete ihren Mann und ihr Vater in Aufmachungen mit der Basis. “Es ist, natürlich, entfernt von dort in die grobe Form der Basis-Mitglieder, sondern als Reaktion auf diese, Schiff, der, nebenbei bemerkt, als Vorsitzender der Kommission für Verbrechensverhütung gedient hat, für die Unterstützung appellierte an eine bestimmte Gruppe von Jugendlichen, am Ende ca. 22.00 Uhr ca. 30 zwingen Menschen kamen an den Strand dieser Feriendörfer und fing an, wahllos zu schlagen, - sagte der “New Region” Mikhail Kovalev -. Sie brachen in die Basis und mit Stöcken geschlagen vorhanden, aus gefeuert Als Reaktion auf der Camper Beloyarke “Stahl” travmatiki. ” schießen eine Schrotflinte. Alles war buchstäblich mit Blut bedeckt. ”

Laut der Quelle des “New Region” von den Angreifern, “Selbsthilfegruppe” Shifa war nicht nur junge Leute, ausgebildete Fallschirmjäger. “Jetzt wird es schwierig sein zu beweisen, dass gerade die Fallschirmjäger, sondern einen der Angreifer, der jetzt ins Krankenhaus eingeliefert wird - ist der Direktor des militärisch-patriotischen Klubs” Fallschirmjäger “Sergei Evsikov - sicher Kovalev -.. Aber dann ist da noch die Polizei nicht in vollem Umfang reagieren Signal empfangen Zeit, aber der amtierende Polizeichef Zarechny Volkov nicht angemessene Maßnahmen ergreifen.

2 July 2012

Sponsoren weigerte sich, Geld bereitzustellen, um durchzuführen “Seliger”
Hochzeit Protest. Nischni Nowgorod Aktivisten einigten sich auf ihrer Hochzeit nach dem neuen Gesetz über Versammlungen

• Assistent des tschetschenischen Gesandten Magomadow GUM Beat Garde und brach sich die Nase »»»
Geräte-Vertreter der tschetschenischen Republik unter dem Präsidenten der Russischen Föderation kann auch verlieren einen seiner Mitarbeiter und wieder wegen einer Schlägerei im Einkaufszentrum.
• Polizei demontiert: Unternehmer in den Himmel Arsch freigegeben Fliege auf einem Fallschirm. "Der Esel schreien und Kinder weinten, aber niemand hatte das Gefühl, die Polizei zu sagen" »»»
In der Region Krasnodar Polizei wird auf die Tatsache der Grausamkeit.
• In Kiew wurde entführt und von der Anführer der "Right Sector" geschlagen »»»
Strafverfolger Zaporozhye Region begann die Untersuchung der Entführung und Schlagen der Führer der Zaporizhzhya Zweig der militärisch-politischen Bewegung "Right Sector" Alexander Taran.
• 50 Personen griffen eine Polizeistation in der Vorstadt »»»
Die Menge versuchte, aus der Abteilung für den Kampf mit der Polizei verhaftet zu retten.
• Ein Bewohner der Region Saratow Wetten auf die Maschine, die militsionerov.Prosporil schlagen »»»
Die Ermittler haben ihre Arbeit mit dem Strafverfahren abgeschlossen 38-jährigen Einwohner von Saratov.