In Novomoskovsk gefeuert Feuer der Rache brannte das Haus und dann half ihnen heraus zu setzen

In der Region Tula Polizei einen ranghohen Feuerwehrmann in der Vergangenheit verhaftet ist, die der Brandstiftung verdächtigt Seriennummer. Und ihre Verbrechen Pyromanen gefilmt. Laut der vorläufigen Version, war das Motiv Rache für die Entlassung aus dem Dienst.

28-jährige ehemalige Feuerwehr MES hat sich in Novomoskovsk festgenommen worden, “Interfax”, die sich auf den Sprecher der regionalen Polizei Andrew Yartseva. Zusammen mit einem ehemaligen Feuerwehrmann-Brandstifter verhaftet, und seine 20-jährige Komplize.

Laut Andrej Yartseva, aufgedeckt Polizei eine Reihe von Novomoskovsk vorsätzliche Verbrennen von Häusern, die im April und Juni nahm. Insgesamt gab es acht solcher Fälle.

“Von Anfang April wurden die Bewohner von Holzhäusern Novomoskovsk nicht wenig beunruhigt Immer und immer wieder auf verschiedenen Straßen der Stadt brach das Haus -. Erzählte der Polizei, -.. In älteren Gebäuden, teilweise abgewickelt, noch lebenden Menschen, die Opfer eines Brandes werden könnte”

Bewerten und Verdächtige war Anfang Juli. 20-jährige Mann wurde vor Ort auf die beiden Brandstiftungen gestanden.

Ein ehemaliger Chef der Wache der Feuerwehr wurde auf frischer Tat ertappt bei dem Versuch, Feuer mit der nächsten Gruppe. “Vor einem Jahr wurde ein Mann für die negativen Gründen entlassen und, nach einer Version, es Rache von ihm wegen ungerechtfertigter Entlassung, war -. Erklärten das seltsame Gründe Kriminelle im Innenministerium -. Er wurde auf seinem Handy in Brand gesetzt geschossen, und selbst dann war er beteiligt in der Brandbekämpfung. ”

Videoaufnahmen der Brände auf einem Handy entlassen Feuerwehrmann, der spezielle Ausbildung erhalten, sind ein Beweis für seine Beteiligung an der Brandstiftung.

6 July 2012

Hochzeit Protest. Nischni Nowgorod Aktivisten einigten sich auf ihrer Hochzeit nach dem neuen Gesetz über Versammlungen
Peking war eine der beliebtesten Städte der Russen

• In Kiew unbekannt an der Sechs-Meter-Skulptur Pozniaki Adler verbrannt »»»
In Kiew Pozniaki unbekannt in der Nacht des 4. Juli verbrannt Topiary Skulptur eines Adlers.
• In Frankreich, der litauischen und Georgian Haus wurde von der Stadt Polizeichef beraubt »»»
24. August in der Französisch Stadt Blarengem Nacht Polizeistreife zufällig zwei Menschen, die aus dem Haus der Stadt Polizeichef kam kündigen.
• Anders Breivik im Gefängnis identifiziert drei Kameras. In einem Zimmer in einer terroristischen ruht, in einem anderen er schreibt oder liest, und der dritte ist für die Ausbildung verwendet »»»
Laut “RIA Novosti”, war die Entscheidung im Gefängnis aus mehreren Gründen.
• Britische Polizei erwischt 19 gesuchte Kriminelle und bat sie, heben Sie den Freibier »»»
Die britische Polizei verhaftete 19 Derbyshire wollte Verbrecher, die in den Inhalt der Briefe.
• Blockierte Guerillas im Laufe der Verhandlungen wurde verwundet und ins Krankenhaus gebracht »»»
Die ehemalige britische Gefangene Raul Mote zuvor gunman in Nordengland in ein paar Leute.