Fisherman aus Mozhgi Karpfen gefangen auf Hanf (Liebe mozhgintsa führte zu Fischen an einem Dock im Fall von Drogen)

3. Oktober dieses Jahres Mozhginsky Amtsgericht mit der Verurteilung von verurteilten Bürger M. für den illegalen Erwerb, den Besitz, ohne Absicht, Pflanzen, Drogen zu verkaufen, in einer signifikanten Menge, schreiben Sie “Mozhginsky weiterzumachen.”

29-jährige mozhginets gelernt, dass die Hanfpflanze, mit Brot gemischt ein guter Köder für Karpfen ist. 3. August dieses Jahres, ging er auf einen Angelausflug auf einem der Teiche Mozhginsky Bezirk. Es riß er den Busch von Hanf, mischen Sie es mit dem Brot, und die Anlage wird in den Kofferraum des Autos links. Nachdem drei Karpfen gefangen M.vernulsya Hause Mozhgi.

Mitarbeiter Mozhginsky Police Department, üben Version für Diebstahl, inspiziert das Auto und fand M. Busch Cannabis enthalten Betäubungsmittel Tetrahydrocannabinol, ein Gesamtgewicht von 28,5 Gramm, die eine signifikante Größe.

Das Gericht berücksichtigte die Umstände des Falles, mildernde Umstände, und ernannte M. weich genug für eine Strafe in Höhe von 10.000 Rubel.

3 November 2013

Residents Zimovniki nicht finden können, einen Rat für die MP-Einheitliches Russland: Er malte die Wände mit Farbe, warfen Steine ​​durch die Fenster und Brechen anderer Leute Autos
Die Staatsduma will die okkulten und mystischen Dienstleistungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit (Ein Gesetzentwurf vorgelegt, der Staatsduma-Abgeordnete Ilja Ponomarev) legalisieren

• Inguschen Polizisten, ging in die Kolonie für lezginka Dreharbeiten in Sotschi Kaffeehaus »»»
Lasarewski Sotschi Landgericht verurteilte ihn zu einem echten Haftstrafen von drei Verkehrspolizei.
• Brot als eine wichtige Quelle von Nahrung »»»
Brot, ist eine wichtige Quelle der Macht in unserem Leben, mit einer nie nettes Feature von Brot müde, also in der Ernährung von einem täglichen Konsum enthalten.
• In der Tula Gefängnis Drogen mit Hilfe von ferngesteuerten Hubschraubern und Ballons geliefert »»»
Für die Lieferung von Medikamenten im Gefängnis № 1 Tula Person in Haft und ihre Anhänger bei großen haben sich mit einem solchen anspruchsvollen Weg zurückgelegt.
• Denn es werden falsche Berichte über Terroranschläge in Russland jetzt bieten Echtzeit »»»
Leninskij Bezirksgericht in Rostow am Don gefunden Ortsansässiger, Vladimir Bagina schuldig falscher Berichterstattung über Terrorakte und verurteilte ihn zu einem echten Gefängnis.
• Kiew Magazin bietet Patch Löcher Haushalt der Ukraine Legalisierung von Drogen, Prostitution und der Schaffung einer Homosexuell Zentrum der GUS »»»
IEV, 23. Juli (Navigator, Michail Ryabov) - "legalisierte Prostitution, weichen Drogen und Glücksspiel, sowie zum Zentrum geyo GUS-Behörden könnte weiter anziehen das Budget jährlich 4 Mrd.