Toronto Bürgermeister tanzte bei einer Sitzung des Stadtrates unter dem Bob Marley

Toronto Bürgermeister Rob Ford, bekannt skandalösen Ruf und Drogensucht, noch einmal übertroffen. Der Bürgermeister kam in das Objektiv der Kamera, die Spaß tanzen zu dem Song von Bob Marley auf einer Sitzung des Stadtrates.

Während seiner politischen Karriere hat Ford immer wieder in der Mitte einer Reihe von persönlichen und arbeitsbezogenen Skandale und Gerichtsverfahren, die ihn fast von seinem Posten entzogen gewesen. Im Jahr 2013 wurde Ford das Thema der Vorwürfe des Drogenmissbrauchs, die weit von den lokalen und internationalen Presse bedeckt waren. Der Skandal in der Presse Videoband, auf dem ein Mann, wie Ford, raucht Crack, sowie der Führer der Liberal Party of Canada, Justin Trudeau bekommen “Schwuchtel”. Der Bürgermeister selbst zunächst kategorisch bestritten jegliche Beteiligung an den Video-und Drogen zu nehmen, aber später gestand Riss zu verwenden. Nach ihm, er rauchte Crack, aber es ist nicht Drogenabhängigen. Ford sagte es einmal passiert während der “Vollrausch” vor etwa einem Jahr, aber er hat nicht das genaue Datum erinnern. Später, bei einer Sitzung des Stadtrates, er gab auch zu, dass er illegale Drogen gekauft haben, haben in den letzten zwei Jahren.

Zusätzlich zu diesem Skandal auch Ford hat der sexuellen Belästigung von Kollegen und Alkohol am Steuer angeklagt worden, und bei der Arbeit. Auf der Stadtratssitzung 15. November 2013 beschloss der Bürgermeister, die Befugnisse delegiert Teil ihrer Stellvertreter Norm Kelly für den Rest der Laufzeit der Ford-Stiftung zu begrenzen. In der neuen Vorstandssitzung am 18. November stattfand, wurde beschlossen, Ford fast alle seine verbleibenden Kräfte zu berauben.

18 December 2013

Geschenke für das neue Jahr 2014
Dagestan Abgeordneten schlagen vor, eine ärztliche Pflichtuntersuchung für Hochzeitsreisende vorstellen

• Nigerianischen Politiker verschluckt zwei Kilogramm Kokain, um Geld für die Kampagne zu erhöhen »»»
Der internationale Flughafen von Lagos während der Inspektion interniert waren 52-jährige Politiker Aimé Zuru Ayortor, wer nach Deutschland fliegen.
• Männer-Diät »»»
Die Abgeordneten Uzhgorod Stadtrat hat einen Beschluss angenommen, nach denen Institutionen und Unternehmen der Stadt am 1.
• Ein Bewohner der Region Saratow Wetten auf die Maschine, die militsionerov.Prosporil schlagen »»»
Die Ermittler haben ihre Arbeit mit dem Strafverfahren abgeschlossen 38-jährigen Einwohner von Saratov.
• Volvo Trucks kündigt musikalischen Reality-Show "Das Leben auf der Straße" »»»
Volvo Trucks hat beschlossen, eine Reality-Show mit der Sängerin Mapei entfernen.
• Staatsunternehmen haben einen Weg gefunden, um die Empfehlung Wladimir Putin umgehen gefunden (Beamte und Beamte sind nicht zu sich in üppigen Silvester begrenzen) »»»
Staatliche Unternehmen werden nicht in der Durchführung von Unternehmens üppigen Urlaub auf Kosten der Öffentlichkeit zu frönen.