Dagestan Abgeordneten schlagen vor, eine ärztliche Pflichtuntersuchung für Hochzeitsreisende vorstellen

Abgeordnete glauben, dass durch diese Maßnahme die Braut und Bräutigam nicht in der Lage, voneinander zu verstecken sie die Krankheit haben kann

Die Abgeordneten der Volksversammlung von Dagestan hat mit dem ursprünglichen Vorschlag - auf eine Änderung des Familiengesetzbuch der obligatorischen medizinischen Untersuchung für Hochzeitsreisende einzuführen. Diese Initiative erklären sie die Tatsache, dass das Land hat eine Menge von kinderlosen Gewerkschaften - mit Unfruchtbarkeit Problem jedes fünfte Paar gegenüber.

Abgeordnete bieten Ehen erst nach der Präsentation der Braut und Bräutigam-Zertifikate von einem Arzt. Dies ist notwendig, damit der Flitterwochen war nicht möglich, voneinander zu Unfruchtbarkeit führen diese Krankheit oder Krankheiten, die auf Kinder übertragen werden können, verstecken erforderlich. Dazu zählen Tuberkulose, Diabetes, Hämophilie und vielen anderen Krankheiten

19 December 2013

Toronto Bürgermeister tanzte bei einer Sitzung des Stadtrates unter dem Bob Marley
Anwalt: Amerikanische Menschenrechtsaktivisten übergeben $ 100.000 russischen pidoseksualistam

• Ihre Kindergeburtstag Luftballons »»»
Kinder sind für einen Urlaub Flüge warten und glücklich bis ins kleinste Detail von der Feier zu reagieren.
• Hochzeit von Elizabeth Hurley. Hochzeitskleid kaufen bu. »»»
Der berühmte britische Schauspielerin und Model Elizabeth Hurley und der indische Millionär Arun Niara in einer legalen Ehe gebunden.
• Lviv Familie namens ihr Kind Evromaydan »»»
In Lviv, eine junge Familie, die erst kürzlich gebar einen Jungen entschieden, ihr Kind Evromaydan nennen.
• Ärzte untersuchten Timoschenko die gesundheitlichen Probleme hatte keine »»»
Kein Platz für den ehemaligen Premierminister und Führer der “Vaterland” Partei von Julia Timoschenko letzten Inspektion stattgefunden hat.
• Perpetual medizinischen Richtlinien des neuen Modells kann im Jahr 2011 erscheinen »»»
Digital-Politik “die obligatorische Krankenversicherung für die kostenlose medizinische Versorgung für die Bürger von Russland zu qualifizieren.