Präsentation von 33 neuen Standorten statt 15. Januar in Wladiwostok

Wir als Gemeinschaft Art-Künstler entschied sich für ein Maximum, um die hohe Anforderung für die Errichtung von Denkmälern in unserer Stadt gerecht zu werden. Künstler entschieden, dass man, um ein Denkmal für jeden Bürger errichten wollen. Wir Wladiwostok, und in den Fernen Osten ein wenig, wir alle haben es sich verdient, weil wir hier leben und arbeiten - die wichtigsten Künstler Paul Shugurov Wladiwostok.

Bis zum 15. Januar gelungen, die ersten 33 des Denkmals zu produzieren, wurde ihre Gründung in einer großen Anzahl von Künstlern, Mittel an die Projektträger zugeordnet und im Kuratorium engagiert. Zuerst erscheinen auf den Straßen Exponate, “Elena Belova Koffer Verbrennungen und bleibt in seiner Heimatstadt”, “Paul Begleiter trägt Blumen Mama”, “Igor Pushkarev prüft Verantwortungsbereich”, “Valentin Anikeyev reflektiert VKAD”, “Paul setzt Shugurov Denkmal Paul Shugurova “,” Blogger hält Bars Newsmaker “,” Maria denkt Solovenko Frage Wladimir Putin “,” Larisa Belobrova Film Festival öffnet “und andere.

- Alle Skulpturen von anderen Maßstab, gingen wir von der Installationsposition des Objekts. Bis alle Standorte in der Innenstadt konzentriert, aber im Laufe der Zeit hoffen wir, dass keine Ecke der Stadt wird unadressierte bleiben. Wir hoffen auch, dass bei der Ausführung dieses Großprojekt werden wir die Bewohner von Wladiwostok helfen - sagte Pavel Shugurov.

Künstler eine Tour durch den Denkmälern der ersten 33 am Mittwoch, 15. Januar. Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr aus dem zentralen Brunnen am Wasser Sporthafen. Nach dem Spaziergang jeder wartet auf ein Master-Class-Künstler aus der Stadt an der Bar “Chkalov”.

9 January 2014

An der Universität von Sussex werden die Toiletten für Transgender trennen
In den USA sind 50 Personen mit kochendem Wasser verbrüht, scheiterte das Experiment zu wiederholen, aus Novosibirsk (Sie versuchten, Wasser in eine Säule aus Eis Staub verwandeln, aber im Gegensatz zu unseren Lands, nicht mit Sicherheitsmaßnahmen entsprechen)

• In Schottland ein Denkmal zu tragen, die die Nazis gekämpft »»»
In der schottischen Hauptstadt Edinburgh zu etablieren ein Denkmal Braunbär, der polnischen Soldaten im Zweiten Weltkrieg half.
• Der legendäre Denkmal "Arbeiter und Kolchos" / Infografik / News "RIA Novosti" »»»
© RIA Novosti, Infografik. Eugene Ivanov Buy Bild Skulptur Arbeiter und Kolchos wurde vom sowjetischen Bildhauer Vera Mukhina und Architekt Boris Iofanom in den Jahren 1935-1937 geschaffen.
• In der Ukraine, umbenannt Chapayeva »»»
Die lokalen Behörden haben einen Weg gefunden, um das Gesetz zu umgehen Entkommunisierung: Denkmäler, geben Sie einfach einen neuen Namen, oder in ein anderes Zeichen umgewandelt 21.
• In Lipetsk, ein Denkmal für Stalin mit Videoüberwachung »»»
In Lipetsk Straße Forge ist ein Denkmal für Joseph Stalin.
• Ein neues und ein Zeitungsartikel »»»
Ein Denkmal für Abai wird zunächst auf unserer Liste gerechtfertigt: nur daneben Bewegung entstanden “Eindringlinge”.